Aktuell

500 Jahre Reformation - wir waren dabei!

juenger - Einfach frei! Aktiv Christ sein in der Jugendarbeit

Es war das Anliegen der Evangelischen Jugend von Westfalen, im Jahr 2017 allerorts in Westfalen von und für die Jugendarbeit Aktionen und Veranstaltungen zu haben, die sich auf die Reformation beziehen.

Es war ein ereignisreiches Jahr!
DANKE an alle Akteure in Westfalen und auch darüber hinaus, dass ihr das Reformationsjubiläum zu einem gesellschaftlichen Ereignis habt werden lassen!


Für die Durchführung der Aktionen und Veranstaltungen vor Ort wurden auf dieser Internetseite unterschiedlichste Materialien vorgestellt. Zum einen konnten Materialien beim Amt für Jugendarbeit der EKvW ausgeliehen oder bestellt werden. Zum anderen sind hier viele weitere Materialien zusammengetragen, die nützlich und hilfreich sein konnten. Das Menü auf der linken Seite führt euch weiterhin durch die unterschiedlichen Kategorien. 


Das Luther-Büro des Amtes für Jugendarbeit der EKvW dankt: gut luthert!

Neue Arbeitshilfe: Luther für Kinder - das Paket

Im Rahmen des Themen Jahres der EKD Lutherdekade „ Reformation und Politik „ haben sich Kinder aus den westfälischen Kirchengemeinden im Rahmen des Kindergipfels mit dem Thema Politik auseinandergesetzt. Aus den Ergebnissen wurde im Amt für Jugendarbeit der EKvW ein anregendes, methodisch vielseitiges und informatives Paket für die Arbeit mit Kindern zwischen 6 und 12 Jahren entwickelt. Das Paket ist umsetzbar in der praktischen Arbeit mit Kindern vor Ort. In altersadäquaten Methoden bringt das Paket Kindern mittels Geschichten und Beteiligungsformen, bis hin zum umsetzbaren Kindermusical, die Themen Politik, Demokratie und Wahlen näher. Mehr Infos und Bestellung...

Schulprojekte zum Reformationsjubiläum

Mit einer neuen Internetseite wollen die Evangelische Kirche in Deutschland und das erziehungswissenschaftliche Comenius-Institut Schulen zur Beschäftigung mit der Reformation anregen. Unter der Adresse www.schulprojekte-reformation.de erhalten unterschiedliche Schularten multimediale Materialien zur Durchführung von Schulprojekten zum 500. Reformationsjubiläum...

Einfach frei: Pageflow und Post für alle Protestanten

Zwischen dem 16. und 22. Juni wurde ein Brief verschickt, in dem Präses Annette Kurschus auf die Kernaussagen der Reformation hinweist. Eine solche Mitgliederpost wie jetzt zum 500-jährigen Reformationsjubiläum hat es in der westfälischen Landeskirche bisher noch nicht gegeben. Passend zum Mailing ist jetzt auch ein Pageflow – also eine multimediale Entdeckungsreise – freigeschaltet, der erklärt, was es eigentlich mit der Reformation auf sich hat und was es bedeutet, evangelisch zu sein...